Lerntürkisch com
Forum Türkisch Lernen Osmanische Geschichte Wörterbuch Sprichwörter

 Trkisch, Tuerkisch lernen
Sponsored by Natune.net Zitate

[Impressum]

Lektion 8

Wohin gehst du?

Im Türkischen drückt der Dativ die Bewegung auf etwas hin aus. Wohin, zu Wem usw.. Die Endungen für den Dativ sind e/a . Sie werden nach der kleinen Vokalharmonie gebildet. Endet ein Wort mit einem Vokal, wird der Bindekonsonant y eingefügt.Endet ein Wort auf einen harten Konsonanten wird daraus ein weicher Konsonant:


t wird zu d
p wird zu b
k wird zu ğ

Um die Richtung anzugeben, wird im Türkischen der Dativ verwendet. Die entsprechenden Fragewörter sind:

nereye - wohin
kime - wem, zu wem


- zur Wiedergabe von Zeitangaben nur bei :
haftaya /seneye - nächste Woche / nächstes Jahr

Die Personalpronomen im Dativ werden benutzt, um einen Bedarf auszudrücken.

Hier einige Beispiele:

Nereye gidiyorsun? Wohin gehst du?
Okula gidiyorum. Ich gehe zur Schule.
Ahmet nereye gidiyor? Wohin geht ahmet?
Bahçeye gidiyor. Sie geht in den Garten.
Yarın nereye gidiyorsun? Wohin gehst du morgen?
Markete gidiyorum. Ich gehe zum Markt.
Neden fırına gidiyorsun? Warum gehst du zum Markt?
Çünkü bana ekmek lazım. Weil ich Brot brauche.
Bana para lazım. Ich brauche Geld.
Neden sana para lazım? Warum brauchst du Geld?
Bana para lazım değil. Ich brauche kein Geld.
« Zurück      Vor »