Lerntürkisch com
Forum Türkisch Lernen Osmanische Geschichte Wörterbuch Sprichwörter

 Trkisch, Tuerkisch lernen
Sponsored by Natune.net Zitate

[Impressum]

Lektion 3

Vorstellung

Zwischen „Sie“ und „du “ wird im allgemeinen nicht so streng unterschieden wie im Deutschen. Älteren Personen und Vorgesetzen gegenüber verwendet man jedoch auf jeden Fall Höflichkeitsform.

Wenn man den Namen seines Gesprächspartners nicht kennt , sagt man beyefendi (bei Männer) oder hanımefendi bzw. bayan (bei frauen).

Adınız ne? Wie heißen Sie?
Adın ne? Wie heißt du?
Adım Meral. Ich heiße Meral.
nereli woher stammend
Nerelisiniz? Woher kommen Sie?
Nerelisin? Woher kommst du?
Hamburgluyum. Ich komme aus Hamburg.
tanıştırayım darf ich vorstellen
memnun oldum hat mich gefreut
tanıştığımıza memnun oldum hat mich gefreut, Sie kennenzulernen
Evlimisiniz/misin? Sind Sie/Bist du verheiratet?
Çocuklarınız/Çocuk varmı? Haben Sie/Hast du Kinder?
Kaç yaşındalar? Wie alt sind sie?
Kaç yaşındasınız/yaşındasın; Wie alt sind Sie/bist du?
28 yaşındayım Ich bin 28 Jahre alt


Beispieldialoge:

- Adınız ne?
- Adım Elif Seyfi.
- Memnun oldum. Adım Ayten Akgöz.
- Türksünüz, değil mi?
- Evet, Türküm.
- Ben de Türküm. Evli misiniz?
- Evet, evliyim. Ya siz?
- Ben nişanlıyım.

 

- Merhaba.
- Merhaba.
- Adın ne?
- Adım Onur. Ya senin?
- Ben adım Peter.
- Öğrenci misin?
- Evet, öğrenciyim.
- Türk müsün?
- Hayır, Avusturyalıyım.
 
« Zurück      Vor »